Home    Seniorenanlage    Immobilien    Info Thailand    Kontakt    Impressum    Disclaimer

 

Ihre Wohnanlage

Die Wohnanlage ist ein offenes Village und im äußeren Gürtel der Stadt Bangkok (35 km entfernt) angesiedelt. Bangkok mit ca. 10.000.000 Einwohnern ist eine Metropole Asiens mit vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Alle Grundstücke haben einen so genannten Charnod Landtitel und können somit von Ausländern langfristig gepachtet werden. Das Resort liegt ruhig vom Straßenlärm und Smog entfernt und ist eine kleine Oase am Rand der Großstadt Bangkok.

Entfernungen

Entfernungen von der Wohnanlage zur Innenstadt und anderen Orten:

- nächster großer Markt ca. 20 Minuten (kleine Märkte in der näheren Umgebung)
- Banken, Post, Restaurants, Krankenhaus ca. 15 Minuten
- Bangkok und Flughafen ca. 20 km / 15 Autominuten
- Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen max. 45 Minuten per Auto entfernt
- Pattaya / Jomtien Beach / Meer - Ostküste ca. 1 Stunden
- Cha Am / Hua Hin / Meer ca. 3 Stunden

Besichtigung der Anlagen

Die Grundstücke und die bereits gebauten Häuser und Anlagen können jederzeit besichtigt werden. 20 Häuser stehen zur Zeit zum Kauf zur Verfügung und können Innerhalb von 1 Monat bezogen werden. Weitere Hausbauten sind schon in Auftrag gegeben worden und können noch in Auftrag gegeben werden (ca. 130 Häuser können noch gebaut werden). Besichtigung von Grundstücken und Häuser nur nach vorheriger Anmeldung und Terminabsprache!

Wasser + Strom + Telefon + Abwasser + Müllabfuhr

Das Resort bezieht Wasser und Strom direkt von der Stadt. Es ist also keine Brunnenbohrung notwendig. Telefonleitungen werden gelegt und ein Anschluss kann jederzeit beantragt werden. Abwasserrohre werden von der Stadt gebaut. Die Müllabfuhr kommt 2x die Woche. Jeder Grundstücks- und Hausbesitzer erhält eine eigene Adresse von der Stadt. ADSL/ Satellit Internet Anschluss können auf Wunsch in Auftrag gegeben werden!

Restaurants und Unterkunft

Es gibt eine Vielzahl von Restaurants, die europäisches Essen anbieten. So gibt es mehrere gute Steakhäuser, italienisches Restaurant, deutsches Restaurant usw.

Das Klima

Bangkok hat das beste und angenehmste Klima in ganz Thailand. Das ist auch ein Grund, warum sich viele Europäer hier niederlassen. Der "Winter" von Oktober bis März bietet hoch sommerliche Temperaturen von 23 - 27 C°. bei klarem Himmel. Ab April wird es dann etwas wärmer mit Temperaturen um die 30 C°. Die sehr warme Jahreszeit dauert ca. 3 Monate bis Juni / Juli. Dann beginnt die warme Regenzeit mit 1-2 Stunden Regenschauern am späten Nachmittag. Die Regenzeit dauert ebenfalls ca. 3 Monate bis Ende September / Anfang Oktober.

Dieses angenehme Klima ist auch für ältere Menschen gut geeignet!
Viele Menschen mit Beschwerden (Rheuma etc.) haben in unserer Umgebung plötzlich kaum oder gar keine Probleme mehr.

Die Medizinische Versorgung

Es gibt diverse Arztpraxen und Ärzte, die teilweise in Europa und den USA studiert und dort bereits in Kliniken gearbeitet haben. Mehrere Privatkrankenhäuser mit modernster Gerätschaften und englisch- sprechenden Ärzten ist vorhanden. Thailand ist in Asien bekannt für seine sehr gute medizinische Versorgung und Krankenhäuser. Auch gibt es in Bangkok moderne Zahnarzt-Klinik sowie gute Optiker. Es sind alle bekannten Medikamente zu bekommen.

Krankenversicherung in Thailand

Es gibt verschiedene Krankenversicherungen für Ausländer in Thailand. Die bekannteste und eine der besten Auslands -Krankenversicherungen ist wohl die BUPA BLUE CROSS ab ca. 150 Euro pro Jahr. Es gibt eine Versicherungskarte, die von fast allen privaten Krankenhäusern und Kliniken in Thailand für Zahlungen akzeptiert wird. Die genauen Prämien und Leistungen können Sie auf der folgenden Webseite nachlesen: http:www.bupathailand.com

Ambulanz - Medizinischer Notdienst

Die private Krankenhaus in Bangkok bietet einen 24 Stunden Ambulanz - und Notdienst an.

Behinderte

Auf Wunsch bauen wir gern auch Häuser für Behinderte. Die Häuser können Rollstuhl gerecht zugeschnitten werden. Für 7.500 Baht = Euro 150,- im Monat können Sie sich einen Fahrer einstellen, der Sie jeden Tag fährt und auch einkaufen geht. Eine permanente Krankenschwester, die vielleicht in Ihrem Hause wohnt (Zimmer mit separatem Eingang) kostet ca. 5.000 Baht = 100 Euro im Monat. Eine Hausmädchen, die regelmäßig sauber macht, kostet ca. 200- 250 Baht = 4 - 5,- Euro pro Tag (nicht pro Stunde !). Diese Kosten geben Ihnen vielleicht einen Anhaltspunkt, wie billig das Leben in Thailand sein kann.

Wir meinen, für 10.000 Baht / Euro 200,- pro Monat könnten Sie sich eine Person oder eine Familie einstellen, die für Sie fährt, sauber macht, Ihren Rollstuhl schiebt, einkauft etc.

Umzug nach Thailand

Von einem kompletten Umzug Ihres Hausrats nach Thailand raten wir ab. Die Kosten sind einfach zu hoch und Sie erhalten vieles billiger hier in Thailand als in Europa. Außerdem müssen Sie bei der Einfuhr mit Extra kosten rechnen, die man schlecht abschätzen kann. Wenn möglich alles an Hausrat verkaufen und hier in Thailand neu kaufen. Alleine für die Transportkosten eines Containers von Europa nach Thailand inklusive Verzollung usw. können Sie wahrscheinlich Ihr neues Haus komplett neu einrichten. Ihre persönlichen Dinge können Sie per Seefracht oder Luftfracht senden.

Banken

Es sind alle Banken im Bangkok vertreten. Als Ausländer mit einem Workpermit oder als Residentler können Sie dort ohne weiteres ein Konto einrichten. Einige Banken haben auch Internet Online Banking, dass Sie nutzen können.

Internet / Telefonanschluss

Es gibt fast überall Internetanschluss in Bangkok.

Transport

Es gibt ausreichend billige Taxis / Tuk Tuks und Motorradtaxis in Bangkok. Außerdem hat Bangkok mehrere Busbahnhöfe sowie Bahn - Stationen mit direktem Anschluss nach an alle Städte in Thailand. (wir zeigen Ihnen auch, wenn Sie einmal alleine durch Bangkok wollen, wie Sie am günstigsten Fahren können)

TV - Radio

Es gibt diverse lokale Radio und TV Sender . Über Satellit können Sie diverse ausländische TV Programme empfangen.

Sport

Bangkok bietet ausreichende Möglichkeiten an:

Golf ab 10 Euro Green Fee für 18 Löcher
Reiten
Schwimmen
Trekking
Wandern
Tennis - Fußball usw.

Sicherheit

Thailand ist bekannter weise eines der sichersten Länder für Ausländer in Asien. Unser zukünftige Wohnanlage hat am Eingang einen Sicherheitsdienst und wird auch von der Polizei täglich abgefahren. Es ist seit Jahren in Village in der nähe noch nie zu Übergriffen oder Delikten gegenüber Ausländern gekommen.

Einkaufsmöglichkeiten

Einkaufsmöglichkeiten liegen in unmittelbarer nähe zu unseren Wohnanlage die alles am Sortiment haben was man sich vorstellen kann.

Zirka Preise

Hühnersuppe mit Einlage 50 Cent
Kleines Reisgericht mit Fleisch oder Gemüse 70 Cent
Flasche Wasser 20 Cent
Flasche Softdrink wie Coca Cola 20 Cent
Flasche frisch gepressten Orangensaft 60 Cent
Filet - Steak im Steakhaus 3.50 Euro
Mc Donalds Hamburger / Cheeseburger 1 Euro
Wasserkosten im Haus 1 Person ca. 4 Euro pro Monat
Toast Paket 50 Cent
Flasche frische Milch 60 Cent
Frischen Fisch für 2 Personen Euro 3,-
Großen Frischen Fisch auf dem Markt : Euro 2,- selbst braten
1 gebratenes Hühnchen vom Grill Euro 1,-
20 Literflasche Trinkwasser ins Haus geliefert ca. 20 Cent
Monatliche Gebühren für ein Telefonanschluss 2 Euro
Gebrauchtes Motorrad 125 cc. = ca. 400 Euro
Neues Fahrrad 28 = ca. 25-30 Euro
Neues Auto Honda , Toyota 1500 cc = 10.000 Euro
Glas Marmelade 40 Cent
Gemüse auf dem Markt = ganz billig !!!!!!!
Hühnerfleisch auf dem Markt : 80-90 Cent pro Kilo
Schweinefleisch : 1 Euro pro Kilo
6 Eier = 30 Cent
Nudelsuppe mit Gemüse ( ohne Fleisch ) = 40-50 Cent
Ein Paket Nudeln , Spaghetti oder Makkaroni = ca. 60 Cent

Lebensunterhalt - Kosten - 2 Personen

Manche Anwohner kommen mit ca. 500 - 600 Euro im Monat gut aus. Einige verbrauchen 1.000 Euro pro Monat (3 Personen), es kommt natürlich immer darauf an, wie man lebt. Mit 800 -1000 Euro pro Monat können Sie aber mit Sicherheit sehr, sehr gut leben und auch jeden Tag 2x in den vielen Restaurants zum Essen gehen. Lebensunterhaltskosten inklusive Hauskosten und Autokosten für 2 Personen = 500 bis 1.000 Euro pro Monat Maximum!

Vermietung Ihrer Wohnanlage

Wir können die Vermietung Ihrer Wohnanlage übernehmen. Für ein Haus von ca. 100-160 m² kann mit einer monatlichen Miete von ca. Thaibaht 12.000 - 20.000 Baht / Euro 240.- bis 400,- gerechnet werden . Das gilt nur für die Vermietung an Ausländern. Wir berechnen eine Vermittlungsprovision. Eine Vermietung können wir aber nicht garantieren.

Reinigung der Wohnanlage

Wir bieten einen Reinigungsservice an. Eine Putzfrau kostet pro Tag Thaibaht 300,- / Euro 6,- (6 Stunden). Bei einer Vermietung Ihrer Wohnanlage übernimmt der Mieter diese Kosten.

Gartenarbeiten

Wir bieten einen Service für Gartenarbeiten an (Rasen mähen, Hecken und Pflanzen schneiden) etc. Ein Gartenarbeiter kostet ca. Baht 250,- / Euro 5.- (1/2 Tag). Bei einer Vermietung Ihrer Wohnanlage übernimmt der Mieter diese Kosten.

Nebenkosten pro Monat

Sie müssen mit folgenden Nebenkosten pro Monat rechnen (ohne Benutzung der Klima Anlage - nur Ventilator):

Wasser Baht 400-500,- pro Monat (Euro 8,- bis 10,-)
Strom Baht 550-1000,- pro Monat (Euro 11,- bis 20,-)
Geringe Gemeinschaftskosten oder Umlage kosten!
Es kommt natürlich auf Ihren Verbrauch an. Bei einer Vermietung Ihrer Wohnanlage übernimmt der Mieter diese Kosten. Diese Kosten gelten für das Resort.

Telefongebühren

Die Grundgebühren für den Telefonanschluss betragen Baht 100,- pro Monat / Euro 2,-. Telefonate innerhalb Bangkok kosten 3,- Baht / 6 Cent ohne Zeitlimit. Das gilt zum Beispiel auch für die Einwahl ins Internet. Sie bezahlen nur 6 Cent plus die üblichen Internet gebühren an Ihren Internet- Provider.

Neues Auto + Motorrad + Führerschein

Ein neues Auto der Marke Toyota 1500 cc / 100 PS kostet ca. 10.000,- Euro. Die Kosten für ein neues Motorrad 125 cc liegen bei ca. 800 Euro . Ausländer können ohne Probleme ein Auto kaufen und dieses auf ihren Namen zulassen. Ein Internationaler Führerschein reicht aus, um in Thailand ein Auto zu fahren. Ausländer können neuerdings auch einen Thai Führerschein ohne Probleme beantragen.

Website gratis erstellt mit Web-Gear


Verantwortlich f├╝r den Inhalt dieser Seite ist ausschlie├člich der Autor dieser Homepage. Missbrauch melden